Führerscheinklassen im Überblick

Führerscheinklasse AM + AM15

Zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor

elektrischer Antrieb mit nicht mehr als 45 km/h
Verbrennungsmotor mit nicht mehr als 50 cm³ oder mit nicht mehr als 45 km/h
Kleinkrafträder mit max. 50 km/h und max. 50 cm³, sofern sie vor dem 01.01.2002 erstmalig in den Verkehr gekommen sind

Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR mit max. 50 cm³ und max. 60 km/h, die vor dem 01.03.1992 in den Verkehr gekommen sind.

Eine Theorieprüfung und eine praktische Prüfung sind abzulegen.

Mindestalter: 16 Jahre, bei AM15 Mindestalter 15 Jahre (in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)

Führerscheinklasse A1

Leichtkrafträder

Krafträder mit nicht mehr als 125 cm³ und mit nicht mehr als 11 kW Motorleistung

Eine theoretische und praktische Prüfung ist abzulegen.

Mindestalter: 16 Jahre

Der Umstieg zur nächst höheren Motorradklasse ist für Euch wesentlich vereinfacht worden. Wenn Ihr eine Motorradklasse mindestens 2 Jahre besitzt, ist nur noch eine praktische Prüfung erforderlich.

Führerscheinklasse A2

Mittelschwere Krafträder

Motorrädermit maximal 35 kw (48 Ps) und mit dem Verhältnis Leistung – Lehrgewicht von maximal 0,2 kw/kg

beim Direkteinstieg – Theorie und Praxisprüfung

Wenn Ihr die A1 schon 2 Jahre habt, braucht Ihr nur noch eine praktische Prüfung ablegen.

Mindestalter: 18 Jahre

Führerscheinklasse A

Schwere Krafträder

Motorräder mit mehr als 35 kw(48 PS)

beim Direkteinstieg – Theorie und Praxisprüfung

Wenn Ihr die A2 schon zwei Jahre habt, braucht Ihr nur noch eine praktische Prüfung ablegen.

Mindestalter: 24. Lebensjahr bei direkten Zugang

Führerscheinklasse B

Pkw und LKW bis zu 3,5 t zulässigen Gesamtmasse

Kfz mit max. Gesamtmasse von 3500 kg und mit nicht mehr als 8 Sitzplätzen

Anhänger dürfen mitgeführt werden, sofern:

a) das zulässige Gesamtgewicht des Pkws und das Gesamtgewicht des Anhängers kleiner oder gleich 3,5 t ist.

b) alle Anhänger bis 750 kg, wenn die zulässige Gesamtmasse der kombination 3500 kg nicht übersteigt.

Eine Theorieprüfung und eine praktische Prüfung sind abzulegen.

Mindestalter: 18 Jahre, 17 Jahre beim begleiteten Fahren

Führerscheinklasse BE

Kombination aus Pkw oder LKW mit etwas größeren Anhängern

Kombinationen aus Kfz der Klasse B und Anhängern, die die Grenzwerte der Klasse B überschreiten.

Wenn Ihr die Kl. B schon besitzt, genügt eine praktische Prüfung.

Mindestalter: 18 Jahre, 17 Jahre beim begleiteten Fahren

Führerscheinklasse Mofa

einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor

eine Höchstgeschwindigkeit mit nicht mehr als 25 km/h

Verbrennungsmotor mit nicht mehr als 50 cm³

Es ist eine Prüfbescheinigung notwendig bzw. eine Theorieprüfung ist abzulegen.

Mindestalter: 15 Jahre

Führerscheinklasse L

Landwirtschaftliche Zugmaschinen

bis zu max. 32 km/h, mit Anhänger bis zu max. 25 km/h

Gabelstapler bis zu max. 25 km/h

Eine Theorieprüfung ist abzulegen.

Mindestalter: 16 Jahre

So erreicht Ihr uns:

Zittau

Mandaustraße 16
02763 Zittau
Tel.: 03583 512555

zum Routenplaner >>>

Montag
14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Dienstag
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch
nur für Theorieprüfungen

Donnerstag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Oderwitz

Scheringerstraße 37E
02791 Oderwitz
Mobil: 0173 3802355

zum Routenplaner >>>

Termine nach Vereinbarung

Jetzt anmelden!